Wohnüberbauung Riedmühle, Dietlikon

Wohnüberbauung Riedmühle, Dietlikon, Fischer Architekten AG Zürich
fullscreen

Die Eigentumswohnungen werden westseitig mit konsequent zugewiesenen und gefassten Aussenräumen eher privatisiert und zum freien Feld und zur Riedmühle orientiert.

Die geometrische Ausrichtung der Siedlung orientiert sich an der Riedmühlestrasse als einzig mögliche Zugangsseite zur Parzelle und an der optimierten Besonnung der einzelnen Bauten. Je zwei Gebäude und ein Platz, von dem aus diese erschlossen sind, bilden eine Einheit mit eigener Identität. Farbverwandtschaften von Platz zu zugeordneten Gebäuden sowie eine unterschiedliche laterale Bepflanzung differenzieren die einzelnen seriellen Plätze und ermöglichen eine eindeutige Orientierung.

Eine Gliederung in eine östliche und eine westliche Siedlungsstruktur begründet sich aus der Standortqualität. Die Mietwohnungen werden an der Ostseite angeordnet und fassen zusammen mit der Baumreihe neben der Siedlung Aufwiesen den Erholungs- und Spielraum entlang des Altbaches.

fullscreen
Adresse
Riedmühlestrasse 7, 8305 Dietlikon, Schweiz
auf Karte anzeigen
Aufgabe Wohnüberbauung
Auftragsart Wettbewerb
Auszeichnung 2. Preis
Bearbeitungszeit 2009