St. Petersburg, Russland

St. Petersburg, Russland, Fischer Architekten AG Zürich
fullscreen

Die Passage war zu ihrer ursprünglichen Struktur zurückzuführen, neu zu organisieren und an die Bedürfnisse der aktuellen Zeit anzupassen.

Sankt Petersburg ist die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrösste Europas. Sie liegt im Nordwesten des Landes an der Mündung der Newa in die Newabucht am Ostende des Finnischen Meerbusens und wurde 1703 von Peter dem Grossen auf Sumpfgelände nahe dem Meer gegründet, um den Anspruch Russlands auf Zugang zur Ostsee durchzusetzen.

Im historischen Zentrum von Sankt Petersburg steht die 1848 erbaute Passage. Sie wurde vom Architekten Rudolf Zhelyazevich geplant und unter seiner Führung realisiert.

Die Passage war zu ihrer ursprünglichen Struktur zurückzuführen, neu zu organisieren und an die Bedürfnisse der aktuellen Zeit anzupassen. Gefordert war eine Modernisierung, welche mit Bedacht und Verstand die historische Struktur würdigt und die Anforderungen der Gegenwart berücksichtigt. Neben der Arbeit an der Substanz sollten funktionale Erweiterungen den Bestand ergänzen.

Das Projekt nimmt sich der bestehenden Passage auf dem angrenzenden Nachbarsgrundstück an; durch grosse Verkaufsflächen wird die sonst kleinteilige Passage erweitert. Der bestehende Gewölbekeller dient ebenso neuen Verkaufsflächen. Seine räumliche Atmosphäre steigert die Anziehungskraft der Passage.

Die Passage liegt direkt am Newski-Prospekt, eine 4,5 Kilometer lange Strasse im historischen Zentrum Sankt Petersburgs und eine der berühmtesten Strassen Russlands, weshalb sie auch für Büroflächen interessant ist. Diese bietet der neu vorgeschlagene Dachaufbau an, welcher analog zu dem bestehenden Passage-Glasdach die Dachlandschaft neu formuliert.

fullscreen
Adresse
Griboyedov Canal Embankment, 2Б, 187331 St. Petersburg, Leningradskaya oblast', Russland
auf Karte anzeigen
Bauherrschaft
Russian Land Implenia Moscow
Aufgabe Sanierung, Erweiterung Shopping, Offices
Bearbeitungszeit 2008
Herausforderung Städtebau
Baukosten 70 Mio. CHF
Kubatur 95’000 m³