Mehrfamilienhaus Sternen, Birmensdorf

Sternen, Birmensdorf, Fischer Architekten AG Zürich
fullscreen

Das Mehrfamilienhaus auf dem Areal des ehemaligen Landgasthofs Sternen in Birmensdorf profitiert von den Vorzügen der ländlichen Umgebung genauso wie von den Annehmlichkeiten der nahen Stadt. Der markant positionierte Baukörper schirmt die sechs Mietwohnungen gegen die viel befahrene Strasse ab und weist nach Süden hin eine grossflächig verglaste Fassade auf.

Birmensdorf liegt inmitten eines weiten, nach mehreren Seiten offenen Talkessels an der Westseite des Uetlibergs. Das Grundstück selber befindet sich auf dem Areal des früheren Landgasthauses Sternen. Schon zu Zeiten des gasthöfischen Betriebs verband der Standort die Vorzüge von unbebautem Landschafts- und Siedlungsraum miteinander.

Der neue Baukörper positioniert sich parallel zur rückseitigen Erschliessungsstrasse. Sämtliche sechs Wohnungen verfügen über grosszügige, raumhohe Öffnungen. Ihre Aussenräume orientieren sich auf die südseitige Grünfläche und das dort angrenzende ruhige Wohnquartier. Die Fassade weist eine markante, teilweise durchlaufende Balkonschicht auf.

Den jeweiligen Wohnungsgrundriss gliedert der innenliegende Erschliessungs- wie auch Nebenraumkern, in dem ein praktischer Wasch- und Arbeitsraum sowie das zenital natürlich belichtete Badezimmer untergebracht sind. Die Tagesräume sind als «Durchwohner» konzipiert und öffnen sich im Erd- und Obergeschoss strassenseitig, im Attikageschoss gartenseitig übereck. Eine luxuriöse, halboffene Küche veredelt den Alltag.

fullscreen
Adresse
Zürcherstrasse 118, 8903 Birmensdorf, Schweiz
auf Karte anzeigen
Bauherrschaft
Privat
Aufgabe Neubau Mehrfamilienhaus
Auftragsart Machbarkeitsstudie/Direktauftrag
Leistungen Projektierung, Ausführungsplanung, Bauleitung
Bearbeitungszeit 2006–2011
Herausforderung Lärmbelastung durch Strassenverkehr
Fotografie