J.H. Keller AG, Zürich

J.H. Keller AG, Fischer Architekten AG Zürich
fullscreen

Ein Gewerbebau in Zürich Altstetten wird energetisch saniert und mit gebäudeintegrierter Photovoltaik ausgestattet. Durch eine neue Dacheindeckung, die Dach und Fassade miteinander verbindet, wird der ursprüngliche Charakter der ehemaligen Autowerkstatt und Lagerhalle hervorgehoben.

Seit Mitte der 1950er-Jahre ist der Traditionsbetrieb J.H. Keller AG Automobile im Gewerbegebiet an der Vulkanstrasse in Zürich Altstetten angesiedelt. Nachdem die Räumlichkeiten in der ehemaligen Lagerhalle 2017 zu Ateliers umfunktioniert worden waren, steht 2020 eine energetische Gesamtsanierung der Gebäudehülle an. Ziel ist, im Zuge dieser Fassadensanierung den ursprünglichen Ausdruck und Charakter des Bestandsbaus zu bewahren.

Das Gebäude besteht aus einem Hochbau an der Strasse und einer dahinterliegenden Halle. Die gesamte Gebäudehülle wird ersetzt und wo nötig auf den ursprünglichen Bestand zurückgeführt. Das Attikageschoss des Hochbaus, dessen Sanierung unverhältnismässig aufwendig zu stehen käme, wird durch eine Leichtbaukonstruktion aus Holz ersetzt und rundum verglast.

Das Dachgeschoss der dreigeschossigen Halle wird durch eine neue Eindeckung, die Dach und Fassade miteinander verbindet, neu ausformuliert. Eine Wetterhaut aus schwarzer EPDM-Folie bedeckt die neue Unterkonstruktion, teilweise öffenbare Oberlichter versorgen den darunterliegenden Raum mit Tageslicht. Die mechanische Befestigung der gespannten Fassadenfolie erzeugt eine Optik, die an ein kapitoniertes Polstermöbel denken lässt. Damit verweist die neue Fassade gleich zweifach auf die ersten Autos, die hier ab Mitte des letzten Jahrhunderts zum Verkauf standen: Der Anblick der Folie erinnert an die Sitzpolster, das Material Kautschuk an die Reifen.

Auf dem Dach sorgen neue Photovoltaik-Panel für Strom. Zusätzlich werden die Brüstungsbänder der Südfassade des Hochbaus mit gebäudeintegrierter Photovoltaik («Building-integrated Photovoltaic» BiPV) zur Energiegewinnung genutzt.

fullscreen
Adresse
Vulkanstrasse 120, 8048 Zürich, Schweiz
auf Karte anzeigen
Bauherrschaft
Aufgabe Energetische Gesamtsanierung Gebäudehülle
Auftragsart Folgeauftrag
Leistungen Machbarkeitsstudie, Projektierung, Ausschreibungsplanung, Ausführungsplanung, Bauleitung, Generalplanung
Bearbeitungszeit 2019–2021
Herausforderung Gebäudehülle mit gebäudeintegrierter Photovoltaik (BiPV), Dachsolarkraftwerk
Visualisierung