Eich, Gossau

Eich, Gossau, Fischer Architekten AG Zürich
fullscreen

Die hohe Dichte erforderte die Auseinandersetzung mit der Definition von Öffentlichkeit und Privatheit, von Gemeinschaft und Individuum. Der Innenhof dient dabei als gemeinschaftlicher Raum für die Bewohner. Er ist die identitätsstiftende Adresse, rundum sind die Wohnzellen angeordnet. Die zum Innenhof orientierten Balkone sind kommunikative Erschliessungsfläche und attraktiver Aussensitzplatz zugleich.

Das «Areal Eich» in Gossau umschliessen attraktive Naturräume mit Blick in die Berge. Dem Projekt liegt ein Gestaltungsplan zugrunde, welcher sich durch sein orthogonales System vom heterogenen Dorfgefüge differenziert und die Dualität von «Enge und Weite» beinhaltet. 

Die Siedlung «Areal Eich» verfügt insgesamt über 87 attraktive Wohnungen, davon 20 Kleinwohnungen speziell für junge Menschen und Senioren. Die hohe Dichte erforderte die Auseinandersetzung mit der Definition von Öffentlichkeit und Privatheit, von Gemeinschaft und Individuum. Der Innenhof dient dabei als gemeinschaftlicher Raum für die Bewohner. Er ist die identitätsstiftende Adresse, rundum sind die Wohnzellen angeordnet. 

Die zum Innenhof orientierten Balkone, welche durch offene Treppenhäuser erschlossen werden, sind kommunikative Erschliessungsfläche und attraktiver Aussensitzplatz zugleich. Sie bilden das Pendant zur privaten Loggia jeder Wohnung. Diese sind als «Durchwohner» konzipiert. Der Wohnraum, die Loggia und mindestens ein Schlafraum orientieren sich zum Landschaftsraum und bieten durch ihre Ausrichtung den Bewohnern Rückzugsmöglichkeiten.

Sämtliche Materialien werden unter dem Aspekt einer ökologischen und nachhaltigen Bauweise optimiert. Die einfache und klare Architektursprache bedeutet einen Verzicht auf aufwendige Gesten und bietet einen dem ländlichen Ort angemessenen pragmatischen Ausdruck. 
 

fullscreen
Adresse
Im Eich, 8625 Gossau, Schweiz
auf Karte anzeigen
Aufgabe Wohnüberbauung
Auftragsart Wettbewerb
Auszeichnung 3. Preis
Bearbeitungszeit 2014
Herausforderung Hohe Dichte, Definition von Öffentlichkeit, genossenschaftlicher Wohnungsbau