Altberg, Oberrohrdorf

Altberg, Oberrohrdorf
fullscreen

Die Siedlung Altberg, am nördlichen Siedlungsrand der Gemeinde Oberrohrdorf, liegt an einem Süd-West-Hang. Aus dieser Hanglage und der Vorgabe einer hochverdichteten Siedlungsform leitet sich der Haustyp «Terrassenhaus» ab, der eine hochwertige, individuelle Wohnform garantiert.

Jeder Bewohner der Siedlung kommt in den Genuss einer separat erschlossenen Wohnung mit unverbauter Aussicht über die Höhenrücken bis in die Alpen. Die Siedlung öffnet sich zu einem grossen Grünraum, der teilweise mit einer dispersen Bebauung durchsetzt ist. Städtebauliches Ziel der Planung ist es, eine Landmarke in diese Siedlungsform zu setzen, die in Dialog tritt mit dem Zentrum Oberrohrdorf und einer höher verdichteten Siedlung im Nord-Westen.

Hangseitig der Erschliessungsstrasse bilden drei Terrassenhausgruppen, jede für sich als Bauetappe konzipiert, das Siedlungsmuster. Hangabwärts stehen in regelmässigem Abstand entlang der Erschliessungsstrasse drei Mehrfamilienhäuser mit Geschosswohnungen als eine vierte Bauetappe.

fullscreen
Adresse
Altbergstrasse 2, 5452 Oberrohrdorf, Schweiz
auf Karte anzeigen
Bauherrschaft
Allreal Generalunternehmung AG
Aufgabe Wohnüberbauung
Auftragsart Wettbewerb
Auszeichnung 1. Preis
Leistungen Projektierung
Bearbeitungszeit 2004–2006
Herausforderung Hanglage, nicht realisiert
Baukosten 30 Mio. CHF
Kubatur 71’800 m³