Datenschutzrichtlinie

In unseren «Datenschutzhinweisen» informieren wir ganz allgemein darüber, welche Ihrer Daten bei einem Besuch auf unserer Website verwendet werden.

Im Kapitel «Cookies» informieren wir über Cookies, unsere Website und wie man den Datenzugriff regulieren oder unterbinden kann.

Zürich, den 23. Mai 2018

1. Datenschutzhinweise

Gemäss EU-Richtlinie ist es Ihr Recht, Informationen über den Gebrauch Ihrer persönlichen Daten zu erhalten sowie zu wissen, wie diese von einem Unternehmen verwendet werden (gesammelt, benutzt, gespeichert) und zu welchem Zweck.


Einige der Dienstleistungen auf unserer Website benötigen Ihre Daten. Unsere Datenschutzhinweise geben Ihnen eine allgemeine Übersicht darüber, wie unsere Website Ihre Daten verarbeitet und Cookies oder Social Media anwendet.

1.1 Ihre Persönlichen Daten und unsere Website

  • Wir sammeln Ihre Daten zweckmässig und nur soweit erforderlich, um klarere Aussagen über den Nutzen unserer Website zu erhalten
  • Wir nutzen Ihre Daten nicht für hier nicht genannte Zwecke
  • Wir treffen die erforderlichen Massnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher verwaltet werden
  • Unter speziellen Umständen und nach Regelungen und Vorschriften des Gesetzes, ist es möglich, dass wir Daten an Dritte weitergeben (beispielsweise die Europäische Finanzbehörde, Gerichte oder rechtliche Behörden), wenn dies nötig scheint und den entsprechenden rechtlichen Grundlagen entspricht
  • Sie haben jederzeit das Recht, nach Ihren Daten zu fragen oder diese zurückzufordern, wenn Sie denken, dass der Schutz nicht gewährleistet ist 
  • Wir verwahren Ihre Daten nur solange wie nötig

1.2 Cookies

Cookies sind kurze Textdateien, die von einer Website auf einem Endnutzergerät gespeichert werden (z.B. Computer, Tablet oder Mobile).

Cookies werden für den technischen Betrieb einer Website benötigt oder für statistische Listen verwendet.

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir Daten Ihres Browsererlebnisses wie z.B. die IP-Adresse, welche Seiten Sie bei uns besuchen sowie die Seite, über die Sie zu uns gelangt sind. 

Diese Daten verwenden wir in anonymisierten Statistiken, die es uns erlauben, unsere Dienstleistungen auf die Ansprüche unserer Besucher anzupassen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir die Browser History Ihres Besuchs für maximal 13 Monate. Danach werden diese Daten gelöscht.

Falls Sie Ihre Daten nicht für anonymisierte Statistiken freigeben möchten, finden Sie dazu nähere Infos unter «2.3 Do not tracking» weiter unten.

Nähere Informationen zur Art der Cookies finden Sie in Kapitel «2. Cookies» weiter unten.
 

1.3 Social Media

Wir nutzen Social Media, um Informationen zu unserem Unternehmen auf den heute gängigen Wegen zu verbreiten. 

Sie können beispielsweise Videos sehen, die wir auf unserer YouTube-Seite hochgeladen haben, oder via Link unserem Kanal auf Facebook folgen.

Wenn Sie auf Social-Media-Plattformen weitergeleitet werden, gelten die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Anbieters. Jeder Anbieter von Social-Media-Kanälen hat eigene Richtlinien, wie Daten verwaltet werden. Wenn Sie z.B. ein Video auf YouTube anschauen, werden Sie von dieser Seite eigens gefragt, ob Sie Cookies akzeptieren möchten. Dasselbe gilt für Facebook.

Wenn Sie Bedenken oder Fragen über die Nutzung Ihrer Daten haben, lesen Sie im Vorfeld die jeweiligen  Datenschutzbestimmungen gründlich durch, bevor Sie zustimmen.
 

1.4 Bearbeitung von Beschwerden

  1. Welche Art von Daten verwendet diese Website?
    Wir verarbeiten nur Daten, die eine Person mit dem Besuchen unserer Website übermittelt (siehe dazu «2. Cookies»).
     
  2. Wer hat Zugriff auf meine Daten?
    Ihre anonymisierten Daten können von Mitarbeitenden unseres Unternehmens eingesehen werden, die Zugriff zu dieser Website haben. Dabei handelt es sich um Web-Administratoren mit einem Code-gesicherten Zugriff. 
     
  3. Welche Rechte habe ich?
    Sie haben das Recht, Ihre Daten einzusehen und wo nötig zu berichtigen. In Spezialfällen haben Sie das Recht, Ihre Daten sperren zu lassen, diese zu löschen oder deren Weiterverarbeiten zu verweigern. Für weitere Informationen verweisen wir Sie auf die Artikel 13 bis 19 der Regulation. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, schreiben Sie uns eine Nachricht (Adresse siehe weiter unten). Wir werden uns innerhalb von 3 Monaten zurückmelden. Bitte beachten Sie, dass in einigen Fällen gesetzliche Beschränkungen gemäss Artikel 20 auftreten können.
     
  4. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
    Ihre Log-Files (inklusive Ihrer persönlichen Daten) werden für bis zu zwei Jahre gespeichert.
     
  5. An wen kann ich mich wenden?
    Sie erreichen uns per Mail:
        [email protected]

    oder per Post:
        Fischer Architekten AG
        Binzstrasse 23
        8045 Zürich
        Schweiz

2. Cookies

Wir verwenden Cookies für den technischen Betrieb unserer Website und zur Bereitstellung statistischer Listen. Cookies sind kurze Textdateien, die von einer Website auf einem Endnutzergerät gespeichert werden (z.B. Computer, Tablet oder Mobile).

Folgend werden alle Cookies aufgelistet, die für diese Website verwenden werden und zu welchem Zweck. Auch finden Sie hier weitere Informationen über Cookies, die auf Social-Media-Kanäle und Google Analytics verweisen. Google Analytics ist ein Dienst, den wir für unsere Statistiken nutzen.

2.1 Social Media Cookies

Wir nutzen Plattformen von Social Media. Der Auftritt auf YouTube und Facebook gibt Auskunft über unser Unternehmen und erlaubt eine bessere Präsenz und Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit.

  • Während des Browsens auf unserer Website werden keine Cookies an Social-Media-Kanälen weitergeleitet
  • Sie können sich Videos anschauen, die wir auf unserer YouTube-Seite hochgeladen (eingebettet) haben. Auch können Sie Links folgen, die von unserer Website auf Social-Media-Kanäle verweisen.
  • Falls Sie sich ein Video anschauen, das auf einer Social-Media-Seite eingebettet ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht, die Sie zum Akzeptieren von YouTube-Cookies hinweist. YouTube hat eigene Richtlinien, über die wir keine Kontrolle haben. Solange Sie den Bestimmungen nicht zustimmen, werden keine Cookies von YouTube installiert. Dasselbe gilt für Facebook.

2.2 Google Analytics

Für unsere Website verwenden wir Google Analytics, ein Anbieter von Web-Auswertungen betrieben von Google, Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, das sind kurze Textdateien, die von einer Website auf einem Endnutzergerät gespeichert werden. Es handelt sich hierbei um Daten, die uns anzeigen, wie unsere Website von Besuchern genutzt wird. Die vom Cookie generierte Information wird zu Google übermittelt und durch Google auf einem Server in den Vereinigten Staaten gespeichert.

Wir nutzen Google Analytics mit Anonymisierungsfunktion. Dabei kürzt Google die IP-Adresse bereits innerhalb der EU.

Drittanbieter wie Google, Facebook oder YouTube erbringen durch den Einsatz von Cookies weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen auf Grundlage vorheriger Besuche auf dieser oder anderen Websites.

Sie können die Anwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie die nötigen Einstellungen in Ihrem Browser anwählen (siehe Kapitel 2.3 «Do not track» weiter unten). Wir weisen darauf hin, dass im Falle einer Deaktivierung nur ein beschränkter Gebrauch der Website möglich ist.

2.2.1 Opting out (Ausstieg)

Die Browser-Experience von Besuchern auf unserer Website wird standardmässig von Google Analytics angewendet, um anonymisierte Statistiken zu erstellen.

Sie können verhindern, dass Google Ihre Daten (Cookies und IP-Adresse) sammelt. Das dazu nötige Browser-Plug-in ist unter folgendem Link erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass für diese Website der Google-Analytics-Code «gat._anonymizeIp()» verwendet wird, um eine Anonymisierung der IP-Adressen zu garantieren (auch IP Masking genannt).

2.3 «Do not track»

«Do not track» ist eine Funktion, die es Besuchern ermöglicht, ein Tracking zu unterbinden. Die Website erhält in diesem Falle keine Daten für irgendeine Art von Analyse zwecks User-Verhalten oder Social-Media-Plattformen. «Do not track»-Optionen sind möglich für diverse Browser wie:

Falls Sie diese Funktion in Ihrem Browser anwählen, respektiert Google Analytics Ihre Privatsphäre. Sie werden nicht «getrackt».

Falls Sie sämtliche Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben, bleibt es uns dennoch möglich, einige wenige allgemeine Daten über Ihr Browser-Verhalten zu sammeln (z.B. Anzahl der Besucher auf unserer Website). Jedoch sind diese sehr ungenau. Ihr Daten werden dabei nicht registriert.

2.4 Google Maps

Zur Darstellung von Standorten verwenden wir Google Maps, ein Dienst der Google LLC. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern Sie die eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbe-schreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschliessen, dass Google Server in den USA einsetzt. 

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unserer Website.

Durch die so hergestellte Verbindung kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.